Kalibrierungen

Tätigkeit zur Ermittlung des Zusammenhanges zwischen den ausgegebenen Werten eines Messgerätes und den dazugehörigen, durch Normale festgelegten Werten einer Messgröße.

Thermometer_Apotheke_1.jpg

Thermometer

Die Hessische Eichdirektion betreibt ein durch die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) akkreditiertes Kalibrierlaboratorium für die Bereiche

  •     Masse
  •     Nichtselbsttätige elektronische Waagen
  •     Direktanzeigende Thermometer
  •     Flüssigkeitsglasthermometer
  •     Mechanische Thermometer
  •     Temperaturanzeigegeräte
  •     Temperatursimulatoren
  •     Widerstandsthermometer
  •     Gleichstrom- und Niederfrequenzmessgrößen
  •     Gleichstromwiderstand 
  •     Wechselstromwiderstand

Die akkreditierten Kalibrierungen, die im EichKalibrierZentrum der Hessischen Eichdirektion durchgeführt werden können, sind in der Anlage zur Akkreditierungsurkunde aufgeführt.

Die Hessische Eichdirektion erfüllt die Anforderungen der für Prüf- und Kalibrierlaboratorien relevanten europäischen Norm DIN EN ISO/IEC 17025.

Ausgestellte Ergebnisberichte (Eichscheine, Kalibrierscheine, Prüfscheine) können als Nachweis der messtechnischen Rückführung auf SI-Einheiten bzw. auf die nationalen Normale verwendet werden.

Zur Vereinbarung eines Kalibriertermins und bei technischen Fragen wenden Sie sich bitte an das EichKalibrierZentrum oder die für Sie zuständige Außenstelle.

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.