Messgeräte für strömende Flüssigkeiten außer Wasser

Messgröße, Messgerät Messbereich, Nennwert Zuständig in der HED
Zapfanlagen für
- dünnflüssige Mineralöle
- wässrige Harnstofflösung (AdBlue)
- verflüssigte Gase (LPG)*
2 bis 150 l/min DA, FD, GI, KS, MT, WI
Messanlagen für Milch
- Milchabgabeautomaten
- Milchsammel-Tankwagen*
1 bis 2.000 l/min DA, FD, GI, KS, MT, WI
Messanlagen auf Tankwagen für
- dünnflüssige Mineralöle*
- verflüssigte Gase (LPG)*
- kryogene Flüssigkeiten*
- wässrige Harnstofflösung (AdBlue)*
40 bis 5.000 l/min DA, FD, GI, KS, MT, WI
Messanlagen für
- dünnflüssige Mineralöle*
- Schmieröle
- wässrige Harnstofflösung (AdBlue)*
- flüssige Lebensmittel*
- sonstige Flüssigkeiten*
- verflüssigte Gase (LPG/LNG)*
1 bis 10.000 l/min DA, FD, GI, KS, MT, WI

DA = Darmstadt
FD = Fulda
GI = Gießen
KS = Kassel
MT = Maintal
WI = Wiesbaden
* = nur mit Prüfdienst möglich

Zur Vereinbarung eines Eichtermins und bei technischen Fragen wenden Sie sich bitte an die für Sie zuständige Außenstelle.

Ansprechpartner zu den eichrechtlichen Vorschriften:

Marco Frei
Karthäuserstraße 21
34117 Kassel
Telefon: 0561 / 920256-30
Telefax: 0561 / 920256-32
E-Mail:  kassel@hed.hessen.de

Vertreter:
Michael Diehl
Robert-Bosch-Straße 20
63477 Maintal
Telefon: 06181 / 44062-10
Telefax: 06181 / 44062-22
E-Mail:  maintal@hed.hessen.de